GEN D kooperiert mit der Reallabor Gut Alaune

GEN D kooperiert mit der Reallabor Gut Alaune

Es bilden sich immer mehr Gemeinschaften. Gleichzeitig zeigen sich wiederkehrende Herausforderungen in ihrer Umsetzungsgestaltung, Aufrechterhaltung von Lebensstil und Kommunikation. Um diese Herausforderungen besser zu verstehen und praktische Lösungen zu erproben, beteiligt sich GEN Deutschland am Gemeinschaftsprojekt Gut Alaune.

„Das Land wird Zukunftsregion“ Erfolg und Stolpersteine in Wandeldörfern

„Das Land wird Zukunftsregion“ Erfolg und Stolpersteine in Wandeldörfern

Am 28. Juni 2021 findet die Abschlussveranstaltung von „Leben in zukunftsfähigen Dörfern“, einem vom Umweltbundesamt geförderten Projekt, statt. An der Online-Konferenz, die ein Team der Kooperation von deutschen Ökodörfern aus GEN (Global Ecovillage Network) und traditionellen Dörfern austrägt, werden über 100 Menschen aus Wissenschaft, Wirtschaft und Zivilgesellschaft teilnehmen.

Mit Erasmus+ in die Zukunft

Mit Erasmus+ in die Zukunft

Das Projekt „Networking for Sustainability and a Green Youth“ dient dazu, internationalen Jugendprojekte mit dem Themenschwerpunkt Nachhaltigkeit zu entwickeln. Inzwischen haben die Teilnehmenden ihre ersten Projekte entwickelt und eingereicht, unter dem neuen Programm Erasmus+ 2021-2027 für Bildung, Jugend und Sport.