Fürs Gemüt ein Buch der Kunst

Fürs Gemüt ein Buch der Kunst

Gemeinschaft schafft Kunst – Gedichte, Texte, Lieder und Bilder zu Dingen des Alltags, Freiheit, Liebe, Vertrauen und Skepsis, Konkretes und Abstraktes, Für-Sich-Sein und Gemeinsam-Sein. Ein Zwischenbericht.

Bildung neu denken braucht Gemeinschaft

Bildung neu denken braucht Gemeinschaft

In den neuen Bildungsimpulsen am Tempelhof zeigt sich der kraftvolle Kontext der Gemeinschaft. Die Projekte Orientierungscamps, Schulerfahrungswochen für Eltern und Schulgründer*innen und Beziehungsarbeit mit (herausfordernden) Jugendlichen blinzeln in die Bildungszukunft.

Macht, Hierarchien und Privilegien in egalitären Gemeinschaftsprojekten

Macht, Hierarchien und Privilegien in egalitären Gemeinschaftsprojekten

Macht und Hierarchien gären in vielen unserer Projekte unter oder über der Oberfläche, denn sie haben eigentlich den Anspruch, hierarchiefreie Strukturen aufzubauen. Aber überall, wo Menschen zusammen sind, entwickeln sich Hierarchiestrukturen, einfach, weil Menschen unterschiedlich sind. In Gemeinschaftsprojekten in Spanien, Italien und England wird dazu viel mit dem Ansatz der „Deep Democracy“ gearbeitet. Was das bedeuten kann, erzählt Eva aus Sieben Linden…

Die Agrarwende muss her!

Die Agrarwende muss her!

„Wie kann eine resiliente, ressourcenaufbauende Landwirtschaft erreicht werden, die Kreisläufe weitestgehend schließt und dabei eine hohe Produktivität erreicht?“ Spannende Antworten auf Forschungsfragen zu Bodenaufbau, Agrobiodiversität und Stoffkreisläufen, die uns das Leben sichern, liefert das Reallabor und Experimentierfeld der Landwirtschaft am Tempelhof