Elternschule

Die meisten von uns haben erlebt, wie es ist, wenn wir direktiven, autoritären Strukturen folgen, wenn wir uns in ein System einfügen, das den individuellen Wachstumsstrom hemmt, stört oder gar verhindert. Die Elternschule ist ein Forschungs- und Beziehungsraum für Spiegel, Feedback unserer Mitmenschen und Unterstützung in Elternschaft. Sie legt großen Wert darauf, innere und äußere Möglichkeiten für von Mustern befreite Lebenswege in Erziehung zu schaffen und Felder zu kreieren, in denen unsere Kinder frei und selbstbestimmt lernen können. Viele Fragen rund um Schule, Erziehung, Bindung, Freiheit, menschlicher Kontakt, heiler innerer Kern und persönliches Potenzial, Lernen und Ängste werden aufgebracht, Lösungen und neue Perspektiven gefunden.

Die Elternschule ist eine Eltern- und Erziehungsbegleitung auf neuen Pfaden, die immer wieder zur eigenen Kraftquelle im Inneren zu führen. Sie forscht zu Vertrauen und Wahrheit im Kontakt zwischen den erwachsenen Beziehungspersonen und der Eltern-Kinderbindung.
Nähere Informationen über info@gen-deutschland.de